Die Carl Büttner Flotte

Gegenwärtig setzt sich die Flotte der Reederei Büttner aus neun
Öl-, Produkten- und Chemikalien-Tankern (IMO 2) zusammen, in der Größenordnung zwischen 13.500 und 24.000 tdw. Bei den zuletzt in Dienst gestellten Neubauten handelt es sich um sechs 24.000 tdw Tanker, gebaut zwischen den Jahren 2002 und 2006 sowie zwei 15.000 tdw Schiffe, die in 2009 übernommen wurden. Obwohl alle Schiffe für den Transport von Chemikalien gebaut, ausgerüstet und GL-klassifiziert sind, konzentriert sich die Reederei hauptsächlich auf den Transport von Ölprodukten. Die Hauptaktivitäten sind dabei auf Dienste innerhalb Nordeuropas bis nach Island, Nordnorwegen und Russland ausgerichtet sowie südgehend bis nach Gibraltar, wobei auch gelegentliche Reisen bis ins Mittelmeer führen.

Flottenübersicht

Picture: MT Admiral

MT Admiral

Ship Type C/O-Tanker Built 2002
Deadweight 23.998 tdw Coating Epoxy
Picture: MT Apatura

MT Apatura

Ship Type C/O-Tanker Built 2004
Deadweight 24.064 tdw Coating Epoxy
Picture: MT Apollo

MT Apollo

Ship Type C/O-Tanker Built 2003
Deadweight 24.028 tdw Coating Epoxy
Picture: MT Aurelia

MT Aurelia

Ship Type C/O-Tanker Built 2006
Deadweight 24.017 tdw Coating Epoxy
Picture: MT Avalon

MT Avalon

Ship Type C/O-Tanker Built 2005
Deadweight 24.035 tdw Coating Epoxy
Picture: MT Lemonia

MT Lemonia

Ship Type C/O-Tanker Built 2010
Deadweight 14.999 tdw Coating MarineLine
Picture: MT Levana

MT Levana

Ship Type C/O-Tanker Built 2009
Deadweight 14.999 tdw Coating MarineLine
Picture: MT Leander

MT Leander

Ship Type C/O-Tanker Built 1999
Deadweight 13.190 tdw Coating Epoxy

Kontakt

Carl Büttner GmbH & Co. KG

Postfach 10 68 23
D-28068 Bremen

Herrlichkeit 2
D-28199 Bremen
 

Carl Büttner Shipmanagement GmbH

Postfach 10 68 23
D-28068 Bremen

Herrlichkeit 2
D-28199 Bremen

ISO 14001